Im Notfall  

   

Einsätze 2017

12.01.2017 - 16.21 - Technische Hilfeleistung, Kleineinsatz - Person droht zu springen, Goethestraße, Ortsteil Oberderdingen

Details

Mit der Alarmmeldung „Person droht zu springen“ wurden am Donnerstag, 12.01.2017 von der Feuerwehr Oberderdingen um 16.21 Uhr die Abteilung Oberderdingen sowie die Drehleiter der Abteilung Flehingen von der Feuerwehrleitstelle Karlsruhe zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz in die Goethestraße alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war die Situation allerdings bereits von den zuvor eingetroffenen Polizeibeamten entspannt, und die Person aus dem Gefahrenbereich gebracht worden, so dass von der Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen durchgeführt werden mussten.

Im Einsatz waren 19 Feuerwehrangehörige der Abteilung Oberderdingen mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 20/20, dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 und dem Einsatzleitwagen ELW 1 sowie drei Kräfte der Abteilung Flehingen mit der Drehleiter DLA (K) 23/12. Die Polizei war mit zwei Beamten und einem Streifenwagen vor Ort. Der Rettungsdienst war mit einem Notarzt, einem Mitarbeiter und einem Notarzteinsatzfahrzeug NEF des DRK-Kreisverbands Karlsruhe von der Wache Bretten angerückt. Der Rettungsdienst wurde von einem Helfer der Notfallhilfe des DRK-Ortsvereins Oberderdingen unterstützt. Einsatzende war gegen 16.50 Uhr.

   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen