Einsätze

02.12.2013 – 17.18 - Technische Hilfeleistung, Person in Not, Wohnungsöffnung, Beethovenstraße, Ortsteil Oberderdingen

Details

Oberderdingen. Mit der Alarmmeldung „Person in Not“ wurden am Montag, 02.12.2013 um 17.18 Uhr die Abteilung Oberderdingen sowie die Drehleiter der Abteilung Flehingen von der Feuerwehrleitstelle Karlsruhe zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz in die Beethovenstraße nach Oberderdingen alarmiert.

Dort reagierte eine schwer erkrankte Hausbewohnerin nicht auf das Türklingeln von Nachbarn, woraufhin diese aus Sorge die Rettungskräfte verständigten, da eine intensive Geruchsbelästigung bereits auf Schlimmeres deutete.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle konnte zunächst weiterhin kein Kontakt zur Bewohnerin hergestellt werden, es öffnete niemand die Haustüre, weshalb umgehend die Vorbereitungen getroffen wurden, einen Zugang zu schaffen.

Nach genauerer Lageerkundung des Wohnobjekts entschloss man sich, die Wohnungstür mittels einfachen Handwerkzeugs zu öffnen. Die in der Wohnung aufgefundene Patientin wurde anschließend zur ärztlichen Versorgung vom Rettungsdienst in Empfang genommen. Sie wurde anschließend zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Im Einsatz bzw. in Bereitstellung waren 28 Feuerwehrangehörige der Abteilung Oberderdingen mit dem Rüstwagen RW1, dem Löschgruppenfahrzeug LF20/20 und dem Einsatzleitwagen ELW1 sowie drei weitere Kräfte der Abteilung Flehingen mit der Drehleiter DLA(K) 23/12.

Der Rettungsdienst des DRK-Kreisverbands Karlsruhe war mit einem Notarzt, drei Mitarbeitern und einem Notarzteinsatzfahrzeug aus Bretten und einem Rettungswagen der Wache Bretten vor Ort. Sie wurden unterstützt von einem Helfer der Notfallhilfe der DRK-Bereitschaft Oberderdingen, der mit dem Schnelleinsatzgruppenfahrzeug ausgerückt war. Die Polizei hatte zwei Beamte mit einem Streifenwagen aus Bretten eingesetzt. Einsatzende war gegen 18.00.

   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok