Einsätze

13.01.2020 - 16.17 - Brandeinsatz, Kleinbrand, privater Rauchmelder - Angebrannter Putzlappen, AU/GU Flehinger Straße, Ortsteil Oberderdingen

Details

Oberderdingen. Am Montag, 13.01.20 wurden die Abteilung Oberderdingen sowie die Drehleiter der Feuerwehr Bretten um 16.17 Uhr von der integrierten Leitstelle Karlsruhe mit den Alarmstichworten "Privater Rauchmelder" zu einem Brandeinsatz zur Gemeinschafts- bzw. Anschlussunterkunft in die Flehinger Straße alarmiert.

Wie sich bei der Erkundung nach dem Eintreffen vor Ort herausstellte, kam es in einer Wohneinheit zu einem Kleinbrand mit entsprechender Rauchentwicklung, weshalb ein Rauchmelder der internen Brandmeldeanlage Alarm schlug. In einem Backofen war ein Putzlappen in Brand geraten und musste mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht werden. Außerdem wurde der Raum belüftet. Weitere Maßnahmen waren seitens der Feuerwehr nicht notwendig. Das Gebäude wurde an den Objektverantwortlichen übergeben.

Die Abteilung Oberderdingen war mit 25 Kräften, dem Löschgruppenfahrzeug LF 20/20, dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 und dem Einsatzleitwagen ELW 1 im Einsatz bzw. in Bereitstellung. Da die bei der Abteilung Flehingen stationierte Drehleiter der Feuerwehr Oberderdingen wegen eines technischen Defekts zur Zeit nicht einsatzbereit ist, wurde nach der Alarm- und Ausrückeordnung automatisch die nächstgelegene Ersatzdrehleiter der Feuerwehr Bretten mitalarmiert. Die Abteilung Bretten war mit drei Kräften und der Drehleiter DLA (K) 23/12 vor Ort. Der Rettungsdienst des DRK-Kreisverbands Karlsruhe war mit zwei Mitarbeitern und einem Rettungswagen RTW von der Wache Oberderdingen im Einsatz, musste aber nicht tätig werden. Von der Polizei waren vier Beamte mit zwei Streifenwagen des Reviers Bretten angerückt. Einsatzende war gegen 17.15 Uhr.

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.