Einsätze

20.01.2019 - 1.04 - Technische Hilfeleistung, DLK-Überlandhilfe - Türöffnung/Person in Not - Sternenfelser Straße, Kürnbach

Details

Kürnbach/Flehingen. Am frühen Sonntagmorgen, 20.01.19 wurde die bei der Abteilung Flehingen stationierte Drehleiter zusammen mit der Feuerwehr Kürnbach um 1.04 Uhr von der Integrierten Leitstelle Karlsruhe zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz „Türöffnung – Person in Not“ in die Sternefelser Straße in Kürnbach alarmiert. In einem Haus wurde eine hilflose Person vermutet.

Der vor Ort befindlichen Besatzung eines Rettungswagens wurde die Tür zu einem vermeidlichen Patienten nicht geöffnet, weshalb sie Unterstützung durch die Feuerwehr anforderte. Der Einsatz konnte nach kurzer Zeit angebrochen werden, nachdem der Bewohner vor Ort aufgetaucht war.

Neben den Feuerwehrangehörigen der Feuerwehr Kürnbach, die mit dem Tanklöschfahrzeug TLF 8/18,dem Löschgruppenfahrzeug LF 8 und dem Mannschaftstransportwagen MTW angerückt waren, waren auch drei Kräfte der Abteilung Flehingen mit der Drehleiter DLA (K) 23/12 im Einsatz. Weitere Kräfte waren in Bereitstellung. Außerdem waren der Rettungsdienst mit zwei Mitarbeitern und einem Rettungswagen vom DRK-Kreisverband Heilbronn aus Eppingen und die Polizei mit zwei Beamten und einem Streifenwagen vom Revier Bretten im Einsatz. Einsatzende war für die Feuerwehren gegen 1.35 Uhr.

   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok