Einsätze

29.12.2019 - 13.33 - Technische Hilfeleistung, Nachschau - Kleinkind in Zimmer eingeschlossen, GU/AU Flehinger Straße, Ortsteil Oberderdingen

Details

Oberderdingen. Mit den Alarmstichworten „Person in Wohnung eingeschlossen“ wurde die Tagalarmgruppe der Abteilung Oberderdingen am Sonntag, 29.12.19 um 13.33 Uhr von der integrierten Leitstelle Karlsruhe zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz in die Flehinger Straße alarmiert.

Dort hatte sich ein einjähriges Kind versehentlich in der Toilette einer Wohnung im ersten Obergeschoss der Gemeinschaftsunterkunft eingeschlossen. Bei der Lageerkundung nach dem Eintreffen der Feuerwehr vor Ort hatte das Kind das Türschloss glücklicherweise wieder öffnen können und war wohlbehalten, so dass wir nicht weiter tätig werden mussten.

Im Einsatz bzw. in Bereitstellung waren 19 Feuerwehrangehörige der Abteilung Oberderdingen mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 und dem Einsatzleitwagen ELW 1 sowie ein Helfer der Notfallhilfe des DRK-Ortsvereins Oberderdingen mit einem Fahrzeug. Einsatzende war gegen 14.00 Uhr.

   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.