Im Notfall  

   

   

Wetter  

   

Waldbrandgefahren- index DWD  

Waldbrand-Warnsituation

vom DWD

Karte der aktuellen Waldbrand-Warnsituation vom DWD

mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie auf die entsprechenden Seiten des Deutschen Wetterdienstes

Quelle: Deutscher Wetterdienst

   

Stark für Dich  

   

   

 Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Donnerstag, 23.05.19 um 17.00 Uhr auf dem Friedhof in Oberderdingen statt.

   

Nachrichten-Ticker

   

Anschaffungen im 4. Quartal 2018

Details

Im September wurde mit der Ausgabe der erstmals vom Gemeindehaushalt gedeckten Beschaffung von Schnittschutzhandschuhen PU ECO für den Einsatz bei technischen Hilfeleistungen begonnen. Die Handschuhe der Marke Förch, Typ 5405N151 haben die höchste Schnittfestigkeit (5), besteht aus Spezialfaser, dadurch höchster Schnittschutz sowie hoher Tragekomfort und Flexibilität, Polyurethan-Beschichtung (palmfit) mit atmungsaktivem Handrücken, hat sehr gute Abriebfestigkeit (4) und Schutz gegen mechanische Gefahren nach DIN EN 388.

Mitte Oktober wurde von der Gemeindeverwaltung ein neues Faxgerät (Marke: Brother, Typ: 2940) für den Funkraum im Oberderdinger Feuerwehrhaus als Ersatz für ein defektes Vorgängergerät beschafft.

Ebenfalls im Oktober fand nach über 15 Jahren wegen der Ablegereife die Ersatzbeschaffung für den Hebekissensatz samt Zubehör im Löschgruppenfahrzeug der Abteilung Oberderdingen statt. Der aus drei unterschiedlich großen, 8-bar-Mini-Hebekissen bestehende Satz wurde identisch durch neue Kissen samt benötigtem Zubehör der Marke Vetter ersetzt.

Weiterhin musste im Oktober der Sprungretter auf dem Löschgruppenfahrzeug der Abteilung Oberderdingen wegen der Ablegereife nach über 15 Jahren ersetzt und ersatzbeschafft werden. Das alte Sprungpolster SP 16 System Lorsbach wurde durch ein neues Sprungkissen SP 16 der Firma Vetter (gfd) ersetzt, und kann ebenfalls bis zu einer Rettungshöhe von 16 Metern eingesetzt werden.

Im Dezember konnten bei der Abteilung Oberderdingen noch drei Kennzeichnungswesten ersetzt werden. Je eine Weste „Fahrzeugführer 1/51“, „Zugführer 1“ und „Einsatzleiter“ wurden beschafft.

Außerdem wurde im Dezember eine Charge neuer Einsatzkleidung geliefert. Bei den Consultiv-Jacken wurde dabei auf ein weiterentwickeltes Upgrade des Oberderdinger Fireliner Models zurückgegriffen.   

Fotos: Feuerwehr Oberderdingen

  • 01_Anschaffung
  • 02_Anschaffung
  • 03_Anschaffung
  • 04_Anschaffung
  • 05_Anschaffung
  • 06_Anschaffung
   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok