Im Notfall  

   

   

SpringSOUNDs 2018  

   

Besucherzähler  

Heute20
Gestern97
Woche580
Monat3900
Insgesamt140895
   

Wetter  

   

Stark für Dich  

   

   

Nachrichten-Ticker

   

16.12.2017 - Überörtliche Ausbildung: 13 Kameraden absolvierten den Lehrgang „Sprechfunker“

Details

Rund 25 neue Sprechfunker gibt es seit Samstag, 16.12.2017 bei den Feuerwehren im Unterkreis Bretten. Die Teilnehmer besuchten im Feuerwehrhaus in Bretten-Diedelsheim im Zeitraum vom 12.12.17 bis 16.12.2017 den auf Unterkreisebene organisierten, 16-stündigen Lehrgang zum Sprechfunker.

Der Lehrgangsinhalt umfasst die Themen gesetzliche und physikalische Grundlagen, Grundlagen der Funktechnik in den verschiedenen Verkehrsarten (2m / 4m-Band), Kartenkunde, Alarmierung und Alarm- und Ausrückeordnung sowie den Umgang mit den Funkgeräten und dem Funkmeldesystem, und die Abwicklung des Funkverkehrs im  Bereich der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Der Lehrgang endet mit einer Lernzielkontrolle. Er wurde von allen Teilnehmern erfolgreich abgeschlossen.  

Herzlichen Glückwunsch zum „Sprechfunker“ an Andreas und Philip Fast, Marcel Haag, Noel Hidalgo-Garcia, Sabrina Kempf, Eileen Viereck (alle Abteilung Oberderdingen), Dennis Hörn, David Lieb (über FF Zaisenhausen), Christoph Till (alle Abteilung Flehingen), Sofie Bögel, Mario Könecke, Franziska Roth und Robin Vincon von der Abteilung Großvillars sowie den anderen Lehrgangsteilnehmern von den Feuerwehren aus dem Unterkreis Bretten.

 

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen