Im Notfall  

   

Wetterwarnungen  

DWD-Wetterwarnungen

Ansicht vergrößern

   

Besucherzähler  

Heute 182

Gestern 279

Woche 1111

Monat 3952

Insgesamt 340214

   

   

Wetter  

   

Stark für Dich  

   

   

27.07.2019 - Ausflug zum Draisinenfahren in die Pfalz

Details

Oberderdingen/Bornheim. Als Zeichen des Dankes für den Einsatz und das Engagement in den letzten fünf Jahren der vergangenen Amtsperiode organisierte die neue Abteilungsführung für die seitherigen Amts- und Funktionsträger der Abteilung Oberderdingen am Samstag, 27.07.19 einen Ausflug in die Pfalz. Ziel war die Ortschaft Bornheim unweit von Landau. Dort erwartete die 13 Teilnehmer, die gegen 9.30 Uhr mit zwei Mannschaftstransportwagen gestartet waren, ein spaßiges Draisinenfahren auf der Südpfalz-Draisinenbahn.

Wie sich aber vor Ort herausstellte, war der Ausflug aber ein getarnter Trainingstag im Sinne von „Fit for Fire Fighting“! Denn die Strecke – vorbei an Dreihof, Hochstadt, Zeiskam, Lustadt bis zur Endstation Westheim – ist 12 Kilometer lang und muss auch wieder zurückgefahren werden, was bei schwülwarmem Wetter mit Temperaturen knapp unter 30 Grad zu einer recht schweißtreibenden Angelegenheit wurde, zumal jede der beiden 7-Personen-Draisinen ein Leergewicht von rund 300 Kilogramm haben. Da wir ja gut im Training stehen, hatten wir dennoch jede Menge Spaß und Gaudi bei der Fahrt, zumal es entlang der Strecke eine Vielzahl an Haltepunkten zum Einlegen einer Pause gibt.

Auf etwa der Hälfte der Strecke nutzten wir auf der Hinfahrt dann auch so eine Gelegenheit und machten eine Vesperpause. Nach dem Ausgleisen und Parken unserer Draisinen gaben uns die mitgebrachte Brotzeit und kühle Getränke die notwendige Stärkung zur Weiterfahrt.

Nach der Ankunft an der Endstation in Westheim hatten wir vor der Rückfahrt nochmals die Möglichkeit für eine ausgiebige Erholungspause am dortigen Kiosk, wo die meisten das Angebot auf ein Eis oder auf Kaffee und leckeren, selbstgemachten Kuchen nutzten. Hier lernten wir auch, dass ein Stück Kuchen unter 300 Gramm nur ein Kecks ist!

Voller Elan traten wir nach der Pause wieder in die Pedale, in wechselnder Besetzung, denn immer drei Personen mussten für das Vorrankommen kräftig arbeiten. Neben dem Fahrtwind sorgten isotonische Getränke für die nötige Kühlung auch von innen! Bei bester Stimmung, musikalisch umrahmt und mit guter Laune an Bord schafften wir auch die Rückfahrt in rund 90 Minuten und das schelle Passieren der Bahnübergänge mit eigenem Bahnwärterpersonal war schon fast Routine. Ausgepowert und mit schweren Beinen erreichten wir das Ziel und die Draisinenfahrt war auch schon wieder zu Ende.

Den Abschluss des Ausflugs machte ein gemeinsames Abendessen in der Winzergaststätte im Schloss der "Grafen von der Leyen" in Burrweiler. Dort konnten wir in einer schönen Location ein hervorragendes Menü genießen und den Tag langsam ausklingen lassen.

Es war ein toller Ausflug und mit dem Wetter hatten wir auch viel Glück – wohl das Glück der Tüchtigen – denn entgegen der Wettervorhersage, die viele, teils unwetterartige Gewitter und Regenschauer erwarten lies, blieb es bei uns trocken und schön. Erst auf der Rückfahrt erwischte uns ein Gewitter – gut geplant, liebes Orga-Team!

DANKE an Sarah und Tobias für die Organisation, an Ann-Kathrin und Petra für das Vesper sowie an unsere beiden Fahrer Martin und Patrick!

 

Fotos: H. Bonnet, C. Bührer, S. Gedrat, A. Kehrer, T. Proissl, MW (Feuerwehr Oberderdingen)

  • 04_Draisinenfahren
  • 06_Draisinenfahren
  • 08_Draisinenfahren
  • 14_Draisinenfahren
  • 19_Draisinenfahren
  • 21_Draisinenfahren
  • 23_Draisinenfahren
  • 26_Draisinenfahren
  • 27_Draisinenfahren
  • 29_Draisinenfahren
  • 30_Draisinenfahren
  • 33_Draisinenfahren
  • 38_Draisinenfahren
  • 40_Draisinenfahren
  • 41_Draisinenfahren
  • 45_Draisinenfahren
  • 48_Draisinenfahren
  • 52_Draisinenfahren
  • 53_Draisinenfahren
  • 55_Draisinenfahren
  • 56_Draisinenfahren
  • 57_Draisinenfahren
  • 59_Draisinenfahren
  • 60_Draisinenfahren
  • 63_Draisinenfahren
  • 70_Draisinenfahren
  • 73_Draisinenfahren
   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.