Im Notfall  

   

Wetterwarnungen  

DWD-Wetterwarnungen

Ansicht vergrößern

   

Besucherzähler  

Heute 1

Gestern 283

Woche 660

Monat 5274

Insgesamt 315625

   

   

Wetter  

   

Waldbrandgefahren- index DWD  

Waldbrand-Warnsituation

vom DWD

Karte der aktuellen Waldbrand-Warnsituation vom DWD

mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie auf die entsprechenden Seiten des Deutschen Wetterdienstes

Quelle: Deutscher Wetterdienst

   

Stark für Dich  

   

   

02.07.2019 - Anschaffungen 2. Quartal 2019

Details

Ein neuer Funkbedienhörer wurde im April für die Nebenstelle im Feuerwehrhaus Oberderdingen am Einsatzkoordinationsboard ersatzbeschafft, da es mit dem seitherigen Hörer immer wieder technische Probleme gegeben hatte und keine Funkverbindungen hergestellt werden konnten.

Im Juni wurde ein neuer, weiterer Wassersauger (Nass-/Trockensauger Kärcher Professional NT 611 MWF) als optionale Beladung für das Löschgruppenfahrzeug LF 20/20 der Abteilung Oberderdingen bei Hochwasserlagen angeschafft.

Ebenfalls im Juni wurde eine neue Motorkettensäge Stihl MS 261C mit einem 40cm-Schwert beschafft. Diese Motorsäge wird wieder auf dem Löschgruppenfahrzeug LF 20/20 der Abteilung Oberderdingen gelagert, nachdem die ursprünglich dort vorhandene Säge mit der Beschaffung des HLF 20 in dessen Beladung übernommen wurde. Somit können nun wieder mit allen drei Großfahrzeugen der Abteilung Oberderdingen bei Sturmeinsätzen Einsatzstellen selbstständig abgearbeitet werden. Zudem wurden im gleichen Monat zwei neue Schnittschutzhosen angeschafft.

Für den Hochwassereinsatz wurde eine weitere, neue Pumpe der Firma Spechtenhauser, Typ Hochwasserschutzpumpe „Tegernsee“ im Juni für die Abteilung Oberderdingen beschafft. Die kompakte, nur 25 kg schwere Schmutzwasserpumpe hat bei optimaler Mobilität eine Förderleistung von 800 l/min bei 0 bar bzw. 400 l/min bei 1 bar bei einem freien Korndurchgang bis zu 40 mm und einer effektiven Flachabsaugung bis auf wenige Millimeter durch die Möglichkeit einer 90°-Drehung.

Die Abteilung Großvillars erhielt im Juni für das Feuerwehrhaus als Ersatz einen neuen Luftkompressor zur Bremsdruckerhaltung am Löschgruppenfahrzeug.

Ebenfalls für das Löschgruppenfahrzeug LF 8 der Abteilung Großvillars wurde im Juni eine neue Umfeldbeleuchtung in LED-Technik als Ersatz für die bisher angebauten Halogenstrahler beschafft, damit der Stromverbrauch für die Fahrzeugbatterie verringert werden kann.

Für die Gesamtwehr konnte im Juni günstig ein Übungsgerüst der Firma Layer angeschafft werden. Dieses fahrbare Gerüst dient u.a. der Übung für die Feuerwehr-Leistungsabzeichen auf dem Übungsplatz bei der Abteilung Oberderdingen.

Ende Juni bzw. Anfang Juli wurde die Sicherheitstechnik im Bereich Atemschutz durch zwei Atemschutz-Notfalltaschen ergänzt. Jeweils eine Notfalltasche erhalten die Abteilungen Flehingen und Großvillars, so dass nun bei jeder Abteilung eine Notfalltasche vorhanden ist.

 

Fotos: Feuerwehr Oberderdingen

  • 2019-06-12 17.21.01a
  • 2019-06-29 16.02.34a
  • 2019-06-29 16.06.16a
  • 2019-07-05 18.09.22a
   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok