Im Notfall  

   

Wetterwarnungen  

DWD-Wetterwarnungen

Ansicht vergrößern

   

   

Besucherzähler  

Heute35
Gestern72
Woche544
Monat1283
Insgesamt173867
   

Wetter  

   

Stark für Dich  

   

   

13.10.2018 - Nach Gold auch Bronze für Oberderdingen bei der Abnahme der Leistungsübungen in Karlsruhe

Details

Karlsruhe-Hagsfeld/Oberderdingen. Am Samstag, 13.10.18 fand vom Stadtfeuerwehrverband Karlsruhe in Karlsruhe-Hagsfeld auf dem Gelände der Feuerwehr die diesjährige Abnahme des Feuerwehr-Leistungsabzeichens des Landes Baden-Württemberg für die Feuerwehren in und um Karlsruhe statt. Zur Abnahme in den Stufen Bronze, Silber und Gold waren insgesamt 16 Gruppen aus nah und fern nach Karlsruhe gekommen.

Von der Feuerwehr Oberderdingen nahmen zwei Gruppen der Abteilung Oberderdingen zum Erwerb des brozenen Leistungsabzeichens teil.

Die Leistungsübungen werden als Einsatzübungen durchgeführt. In der Stufe Bronze, bei der ein Löscheinsatz vom Hydrantennetz inklusive einer Menschenrettung aus dem ersten Obergeschoss über eine Steckleiter simuliert wird, muss die Gruppe zeigen, dass sie unter der Führung des Gruppenführers einen Löschangriff in angemessener Zeit fachlich richtig und möglichst fehlerfrei durchführen kann.

Dass sie neben dem Löscheinsatz einen technischen Hilfeleistungseinsatz, die Rettung von Menschen aus Notlagen und die Erste Hilfe ausreichend beherrscht, muss die Gruppe in der Stufe Silber unter Beweis stellen. Der Löscheinsatz ist zudem teilweise unter Atemschutz durchzuführen, außerdem erfolgt die Wasserversorgung aus einem offenen Gewässer.

Bei der Stufe Gold kommt zum Löscheinsatz, der ähnlich dem der Stufe Silber, allerdings wieder mit der Wasserversorgung aus dem Hydrantennetz durchgeführt wird, und dem der Stufe Silber identischen technischen Hilfeleistungseinsatz noch eine schriftliche Prüfung dazu, bei der die Gruppe das notwendige Fachwissen nachweisen muss.

Vor den Augen etlicher Schiedsrichter müssen bei allen Übungen die verschiedenen Feuerwehrdienst- und Unfallverhütungsvorschriften, sowie diverse Zeitvorgaben eingehalten werden.

Viele Wochen hartes Training mit intensivem und fleißigem Üben bei meist hochsommerlichen Temperaturen zahlten sich dann am Samstag bei der Abnahme aus. Ein großartiger Teamgeist und volle Motivation führten schließlich zum Erfolg! Unsere beiden Gruppen zeigten ihr Können, lieferten tolle Übungen ab, und können sich nun über den Erwerb des bronzenen Leistungsabzeichens freuen.

Ulrich Volz, der Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbands Karlsruhe, übernahm nach den Übungen bei strahlendem Sonnenschein die „Siegerehrung“. Er freute sich über die rege Teilnahme und dankte in seiner Rede allen Teilnehmern für ihr Engagement zum Erwerb der Leistungsabzeichen, bei denen das Feuerwehrhandwerk von Grund auf gelernt und eingeprägt werde, so dass dieses im stressigen Einsatzfall optimal abgerufen werden kann. Er bat diesen Geist in die Wehren mitzunehmen und weiterzutragen und dankte den Schiedsrichtern und den Organisatoren sowie Ausrichtern für die Durchführung der Leistungsübungen. Anschließend überreichte er zusammen mit Schiedsrichterobmann Josef Kästel und Hagsfelds Abteilungskommandanten Bruno Fien, verbunden mit ihren Glückwünschen den Gruppen die Abzeichen in den entsprechenden Stufen. Alle Gruppen hatten die Anforderungen erfüllt, und haben bestanden.

Am Abend feierten unsere Bronzegruppen mit ihren Familienangehörigen im Saal des Feuerwehrhauses mit einem gemeinsamen Essen zum Abschluss eines super Tages dann zu Recht stolz ihren Erfolg.

Unsere erfolgreichen Teilnehmer waren: Nico Baader, Christian Bührer, Andreas Fast, Patrick Gschwindt, Marcel Haag, Olivia Hennig, Noél Hidalgo-Garcia, Felix Kirschenbühler, Sascha Leimkötter, Jörg Pfleiderer, Lukas Proissl,Tom Siegrist und Lena Weick. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

Vielen lieben Dank allen Helfern für die Unterstützung der Gruppe und dem angereisten Fanclub.

 

Fotos: S. Bratzel, S. Gedrat, MW (Feuerwehr Oberderdingen)

  • 005_LAZ-Bronze_2018
  • 010_LAZ-Bronze_2018
  • 016_LAZ-Bronze_2018
  • 017_LAZ-Bronze_2018
  • 018_LAZ-Bronze_2018
  • 068_LAZ-Bronze_2018
  • 072_LAZ-Bronze_2018
  • 080_LAZ-Bronze_2018
  • 084_LAZ-Bronze_2018
  • 086_LAZ-Bronze_2018
  • 088_LAZ-Bronze_2018
  • 094_LAZ-Bronze_2018
  • 097_LAZ-Bronze_2018
  • 101_LAZ-Bronze_2018
  • 109_LAZ-Bronze_2018
  • 114_LAZ-Bronze_2018
  • 116_LAZ-Bronze_2018
  • 119_LAZ-Bronze_2018
  • 121_LAZ-Bronze_2018
  • 132_LAZ-Bronze_2018
  • 148_LAZ-Bronze_2018
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (1)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (10)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (11)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (12)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (13)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (14)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (15)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (16)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (17)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (18)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (19)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (2)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (20)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (21)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (22)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (23)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (24)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (25)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (26)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (3)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (4)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (5)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (6)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (7)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (8)
  • 2018-10-13_LAZ Bronze TP (9)
  • 234_LAZ-Bronze_2018
  • 244_LAZ-Bronze_2018
  • 360_LAZ-Bronze_2018
  • 364_LAZ-Bronze_2018
  • 365_LAZ-Bronze_2018

   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok