Im Notfall  

   

Wetterwarnungen  

DWD-Wetterwarnungen

Ansicht vergrößern

   

   

Besucherzähler  

Heute19
Gestern96
Woche19
Monat1199
Insgesamt159659
   

Wetter  

   

Waldbrandgefahren- index DWD  

Waldbrand-Warnsituation

vom DWD

Karte der aktuellen Waldbrand-Warnsituation vom DWD

mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie auf die entsprechenden Seiten des Deutschen Wetterdienstes

Quelle: Deutscher Wetterdienst

   

Stark für Dich  

   

   

   

06.07.2018 - Abschlussübung Unterrichtsblock "Technische Hilfeleistung" der Feuerwehrabteilung Oberderdingen

Details

Oberderdingen. Am Freitag, 06.07.2018 fand gegen 19.30 Uhr die Abschlussübung der Abteilung Oberderdingen zum Ausbildungsblock „Technische Hilfeleistungen“ mit dem Thema „Rettung aus Höhen und Tiefen“ statt.

Das Übungsszenario gab einen Arbeitsunfall auf dem Werksgelände der Firma E.G.O. im Werk 2 vor, bei dem ein Arbeiter bei Dachsanierungsarbeiten zwischen einer Hubarbeitsbühne und einem Hallendachträger auf einer Höhe von rund neun Meter eingeklemmt wurde.

Ein zufällig vorbeifahrender Staplerfahrer wurde durch die Unfallsituation so stark abgelenkt, dass er wenige Meter weiter in eine rund vier Meter tiefe Grube fuhr und dort unter seinem Stapler begraben wurde.

Gemäß der Alarm- und Ausrücke-Ordnung der Freiwilligen Feuerwehr Oberderdingen rückt bei diesem Alarmstichwort der Rüstzug, bestehend aus dem Rüstwagen RW 1, dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 und dem Einsatzleitwagen ELW 1 der Abteilung Oberderdingen sowie dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20/16 der Abteilung Flehingen (übungsmäßig in diesem Fall besetzt von der Abteilung Oberderdingen) aus. Die Fahrzeuge wurden dabei unter Berücksichtigung der statistischen Ausrücke- und Eintreffzeiten von der Übungsleitstelle zum Einsatzort beordert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr fand zunächst eine Lagesondierung durch den erst eingetroffenen Gruppenführer statt. Die Einsatzstelle wurde im weiteren Verlauf in zwei Einsatzabschnitte aufgeteilt. Demnach bekam die Besatzung des Oberderdinger Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges den Auftrag zur Rettung der schwerstverletzen Person auf der Hubarbeitsbühne.

Zunächst wurde die Hubarbeitsbühne mit mehreren Keilen gegen Wegrollen sowie einem Spanngurt an den Scheren gegen unkontrolliertes Absenken gesichert. Darüber hinaus wurden alle elektrischen Funktionen über einen Not-Aus-Schalter deaktiviert. Im Anschluss verschafften sich zwei Einsatzkräfte über eine vierteilige Steckleiter Zugang zum Korb der Arbeitsbühne. Dort sicherten Sie den Verunfallten und führten Erste-Hilfe-Maßnahmen durch. Mit dem Herablassen der Arbeitsbühne konnte die Person mittels Schleifkorbtrage an den Rettungsdienst übergeben werden.

Während der Rettungsmaßnahmen kam es noch zu einem fiktiven Entstehungsbrand an der Elektrik der Hubarbeitsbühne, welche aber schnell von einem Trupp mit einem Feuerlöscher gelöscht wurde.

Am zweiten Einsatzabschnitt verschafften sich derweil die Kräfte des Flehinger Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs mittels einer Steckleiter Zugang zur verschütteten Person in der vier Meter tiefen Grube. Der Gabelstapler wurde in Folge mit Holz unterbaut und schließlich mit einer hydraulischen Winde  zur Befreiung der unter dem Stapler liegenden Person soweit angehoben, bis diese frei war, und auf ein Rettungsbrett gelagert werden konnte. Über eine schiefe Ebene bestehend aus mehreren Steckleiterteilen und einer Schleifkorbtrage wurde die Person letztlich auf Hallenbodenniveau gerettet.

Nach etwa 45 Minuten waren alle Verletzten befreit und erstversorgt, so dass das Übungsziel erreicht war. 

Ein Dank geht an die Übungsleitung um Andreas Bäuerle, Georg Florl, Patrick Gschwindt, Sven Gedrat und Thomas Meffle für die Vorbereitung und Durchführung der abwechslungsreichen Übung.

Der größte Dank geht aber an die Firma E.G.O. für das zur Verfügung stellen des Übungsobjekts!

 

Bilder: (FF Oberderdingen)

  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 1
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 10
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 11
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 12
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 13
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 14
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 2
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 3
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 4
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 5
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 6
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 7
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 8
  • 2018-07-06_Abschlussuebung TH 9

   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok