Im Notfall  

   

Wetterwarnungen  

DWD-Wetterwarnungen

Ansicht vergrößern

   

   

Besucherzähler  

Heute36
Gestern72
Woche545
Monat1284
Insgesamt173868
   

Wetter  

   

Stark für Dich  

   

   

29.09.2018 - BNN-Bericht: Mit PID und Spürhund am Tatort - Brandermittler und Kriminaltechniker arbeiten in Bretten Hand in Hand

Details

In einem interessanten Bericht der Brettener Nachrichten wird die Arbeit von Brandermittlern und Kriminaltechnikern der Polizei vorgestellt und beschrieben:

Vom Wohnhaus ist nur noch eine Ruine übrig geblieben: verkohlte Balken, verrußte Wände, verbranntes Mobiliar, geschmolzene Kabel. Die Decken sind heruntergebrochen, Berge von Brandschutt türmen sich auf. Wie soll man da noch Spuren sichern und herausfinden, was die Ursache des Feuers war? Doch genau das ist die Aufgabe von Kriminaltechnikern wie Andrea Ittemann und Thomas Kotrla, die beim Polizeipräsidium Karlsruhe für die Ermittlungen auch von Bränden zuständig sind. Nach dem Brand in der Brettener Unifranckstraße vor zwei Wochen waren sie und ihre Kollegen im Einsatz, ebenso beim Feuer im Oberderdinger Altenheim, bei dem Ende Mai eine Bewohnerin ums Leben kam (siehe Einsatzbericht auf unserer Homepage). Wie läuft so eine Brandermittlung eigentlich ab?

   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok