Im Notfall  

   

Wetterwarnungen  

 
Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

   

   

Besucherzähler  

Heute21
Gestern58
Woche226
Monat1442
Insgesamt119414
   

Wetter  

   

Waldbrandgefahren- index DWD  

Waldbrand-Warnsituation

vom DWD

Karte der aktuellen Waldbrand-Warnsituation vom DWD

mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie auf die entsprechenden Seiten des Deutschen Wetterdienstes

Quelle: Deutscher Wetterdienst

   

18.08.2017 – Feuerwehr Oberderdingen taucht ab – Dritter Sommernachtsdienst im Oberderdinger Freibad

Details

Oberderdingen. Reinspringen – Abtauchen – Genießen. Unter diesen Gesichtspunkten fand am Freitag 18.08.2017 der dritte Sommernachtsdienst der Feuerwehrabteilung Oberderdingen unter dem Motto „Wir tauchen ab“ statt.

Wie bereits in den vergangenen Jahren hatte auch in diesem Jahr wieder unser Kamerad und Tauchlehrer Markus Scheckel einen kleinen Tauchkurs für alle interessierten Kameradinnen und Kameraden vorbereitet.

Beginnend mit einer rund zweistündigen, theoretischen Einweisung in die Grundlagen des Tauchens, wie beispielsweise physikalische Besonderheiten, Verhalten und Sicherheitshinweise beim Tauchen sowie die Verständigung unter Wasser mit Handzeichen folgte dann der eigentliche Tauchgang.

Ausgerüstet mit Taucherbrille, Flossen und natürlich dem Tauchgerät ging es trotz des nassen Wetters und der kühlen Temperaturen im und außerhalb des Wassers in die Tiefe des Oberderdinger Freibads. Nach den ersten Abtauchversuchen zog es die meisten der 14 Teilnehmer auf rund 3,8 Meter Tiefe unter den Sprungbereich.

Alle Nichttaucher hatten derweil ihren Spaß beim Schwimmen oder Springen vom 3-Meterbrett.

Ein geplanter Qigong-Kurs zur Kultivierung von Körper und Geist durch unseren Kameraden Wolfgang Rieth musste wetterbedingt leider kurzfristig ausfallen, da es immer wieder regnete.

Die anschließende Stärkung nach dem anstrengenden Tauchgang fand im Freibad-Kiosk statt, wo der Abend dann bei gemütlichem Beisammensein mit etlichen Gesprächen endete. 

Einen großen und herzlichen Dank geht an dieser Stelle an die drei Tauchlehrer/innen um Markus Scheckel und seiner Crew, sowie an die Gemeindeverwaltung, an die Bademeisterin und an das Team des Kiosks für die Bereitschaft das Freibad an diesem Tag etwas länger zu öffnen.

Bilder (T.Proissl):

  • 20170818_Tauchen 1
  • 20170818_Tauchen 10
  • 20170818_Tauchen 11
  • 20170818_Tauchen 12
  • 20170818_Tauchen 2
  • 20170818_Tauchen 3
  • 20170818_Tauchen 4
  • 20170818_Tauchen 5
  • 20170818_Tauchen 6
  • 20170818_Tauchen 7
  • 20170818_Tauchen 8
  • 20170818_Tauchen 9
   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen