Im Notfall  

   

Wetterwarnungen  

 
Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

   

   

Besucherzähler  

Heute4
Gestern57
Woche371
Monat1587
Insgesamt119559
   

Wetter  

   

Waldbrandgefahren- index DWD  

Waldbrand-Warnsituation

vom DWD

Karte der aktuellen Waldbrand-Warnsituation vom DWD

mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie auf die entsprechenden Seiten des Deutschen Wetterdienstes

Quelle: Deutscher Wetterdienst

   

06.08.2017 - 14.59 - Brandeinsatz, Kleinbrand, Flehinger Straße, Ortsteil Oberderdingen

Details

Oberderdingen. Mit den Alarmstichworten "Rauchentwicklung im oder aus Gebäude" wurde die Feuerwehr Oberderdingen mit den Abteilungen Oberderdingen und Flehingen am Sonntag, 06.08.2017 um 14.59 Uhr von der Integrierten Leitstelle Karlsruhe in die Flehinger Straße nach Oberderdingen alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr war eine deutlich sichtbare, schwarze Rauchwolke zu erkennen. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte dann einen Vollbrand von Sperrmüllablagerungen vor einer Tiefgarage fest. Da ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Mehrfamilienhaus drohte, wurde umgehend ein Löschangriff unter Pressluftatmer mit dem C-Schnellangriffsrohr des Löschgruppenfahrzeugs eingeleitet. Durch die enorme Hitzeentwicklung verformten sich bereits mehrere Rollläden und ein Fenster wies mehrere Risse auf. Glücklicherweise waren zu diesem Zeitpunkt keine Personen mehr im Gebäude.

Parallel zu den Löschmaßnahmen wurde ein weiterer Trupp ins Gebäudeinnere entsandt, um die dortigen Wohnungen mit der Wärmebildkamera zu kontrollieren. Darüber hinaus wurde die Wasserversorgung aus dem Fahrzeugwassertank des zweiten Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs sichergestellt, sowie die Einsatzstelle gegen fließenden Verkehr abgesichert.

Um den Sperrmüllhaufen vollständig abzulöschen kamen mehrere Einreißhaken, mit denen die Gegenstände auseinandergezogen wurden, zum Einsatz. Außerdem wurden die angrenzenden Mülltonnen mit Wasser benetzt.

Während des Einsatzes verletzte sich ein Feuerwehrangehöriger nach einem Sturz leicht.

Im Einsatz bzw. in Bereitstellung waren 17 Einsatzkräfte der Abteilung Oberderdingen mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 20/20 und dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 sowie die Abteilung Flehingen mit 12 Kräften und der Drehleiter DLA(K) 23/12 und dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20.

Von der Polizei waren zwei Beamte mit einem Streifenwagen vom Revier Bretten vor Ort. Sie haben die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen. Einsatzende war gegen 17.00 Uhr.

Bilder (FFOD):

  • 20170806_Brand 1
  • 20170806_Brand 2
  • 20170806_Brand 3
  • 20170806_Brand 4

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen