Im Notfall  

   

Wetterwarnungen  

DWD-Wetterwarnungen

Ansicht vergrößern

   

Besucherzähler  

Heute 141

Gestern 247

Woche 868

Monat 523

Insgesamt 400651

   

   

Wetter  

   

Waldbrandgefahren- index DWD  

Waldbrand-Warnsituation

vom DWD

Karte der aktuellen Waldbrand-Warnsituation vom DWD

mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie auf die entsprechenden Seiten des Deutschen Wetterdienstes

Quelle: Deutscher Wetterdienst

   

Stark für Dich  

   

   

Aktuelle, amtliche Bevölkerungsschutz-Warnungen für den Landkreis Karlsruhe

   

24.07.2017 - 16.20 - Technische Hilfeleistung, Kleineinsatz - Verkehrsunfall, L 1103 Oberderdingen-Sternenfels

Details

Glimpflich ging letztlich ein Verkehrsunfall am Montag, 24.07.17 auf der Landesstraße L 1103 Oberderdingen Richtung Sternenfels aus, zu dem die Feuerwehr Oberderdingen um 16.20 Uhr von der integrierten Leitstelle Karlsruhe mit dem gemeinsamen Rüstzug der Abteilungen Oberderdingen und Flehingen und der Alarmmeldung „Verkehrsunfall, eingeklemmte Person“ zur technischen Hilfeleistung alarmiert wurde.  

Im Bereich der scharfen Doppelkurve auf der Gefällstrecke im Wald beim Wanderparkplatz „Kraichsee“ kam ein PKW von der Fahrbahn ab, überfuhr mehrere Verkehrszeichen, schleuderte anschließend eine etwa vier Meter hohe Böschung hinab und kam letztlich auf der Beifahrerseite liegend an einem massiven Baum zum Stehen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Fahrerin bereits befreit und vom Rettungsdienst versorgt. Sie wurde nach ersten Einschätzungen nur leicht verletzt und im Verlauf in ein Krankenhaus eingeliefert. Da auch keine Betriebsstoffe ausgelaufen waren mussten wir lediglich die Fahrzeugbatterie abklemmen und die Einsatzstelle absichern.

Im Einsatz waren 28 Feuerwehrangehörige der Abteilungen Oberderdingen und Flehingen mit dem Rüstwagen RW 1, den beiden Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugen HLF 20 und HLF 16/20 sowie mit dem Einsatzleitwagen ELW 1. Der Rettungsdienst war mit zwei Mitarbeitern und einem Rettungswagen RTW des DRK-Kreisverbands Karlsruhe von der Rettungswache Oberderdingen vor Ort. Von der Polizei waren vier Beamte und zwei Streifenwagen vom Revier Bretten zur Unfallaufnahme und Verkehrsregelung angerückt. Einsatzende war für die Feuerwehr gegen 17.15 Uhr.

Fotos: Feuerwehr Oberderdingen

  • 01-VU_24-07-17
  • 02-VU_24-07-17
  • 08-VU_24-07-17
  • 11-VU_24-07-17
  • 12-VU_24-07-17
  • 18-VU_24-07-17

   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.